Führungen & Halter

Für die seitliche Führung der Raffstores können wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl von Seilhaltern und Führungsschienen anbieten.

Typ A: Seilführung

Typ A: Seilführung
  • Edelstahlseil ø 3 mm mit transparenter Nylonhülle
  • Optisch unauffällig
  • Erfordert einen Punkt zum Spannen am unteren Ende des Systems, aber keine Befestigungen an den Seiten.
  • Optional in schwarzer Ausführung
  • Optional mit Gewindeterminals (Schraubfitting)

Typ AS: Standard Schienenführung

Typ AS: Standard Schienenführung
  • Schmale stranggepresste Aluminiumführungsschienen
  • Einfache verstellbare Wandhalter
  • Führungsschienen mit Halter oder als Laibungsschienen
  • Doppelseitige Schiene für Gruppen

Typ ASC: Klick-Schienenführung

Typ ASC: Klick-Schienenführung
  • Oberschiene vormontiert einschließlich Blende
  • Montage als vollständig vormontiertes System durch Clip-Führungsschienen
  • Klickhalter können an den Fassadenverbindungsprofilen vormontiert werden, um die Montage vor Ort zu beschleunigen
  • Kein Lichtspalt zwischen Führungsschiene und Fassade
  • Erhältlich für 60- und 80-mm-Lamellen (flexibel oder gebördelt) und für 88-mm-Lamellen
  • Ausschließlich Motorbedienung

Typ ASS: Aufsteck-Schienenführung

Typ ASS: Aufsteck-Schienenführung
  • Extrastabile Führungsschienen, rechteckig mit schmaler Vorderseite oder rund
  • Führungsschienen bis zu einer Höhe von 1800 mm zwischen Oberschiene und unterem Halter befestigt
  • Schnellere Montage, weniger Bohren in der Fassade

Typ ASK: Klemmkonsolen-Schienenführung

Typ ASK: Klemmkonsolen-Schienenführung
  • Extrastabile Führungsschienen, rechteckig mit schmaler Vorderseite oder rund
  • Halter mit Klemmverbindung, geeignet zur Befestigung an Pfosten-Riegel-Fassaden
  • Extrastabile Halter mit Klemmverbindung
  • Freitragendes System bis zu einer Breite von 2500 mm (Option)
  • Größerer Fassadenabstand möglich

Typ V-AS: Integriete Zugbandführung

Typ V-AS: Integriete Zugbandführung
  • Ausschließlich 88-mm-Lamellen
  • Kurbel- oder Motorbedienung
  • Hebe- und Senkmechanik in Führungsschiene integriert
  • Unterschiene gegen Anheben durch den Wind oder von Hand gesichert
  • Keine Lamellen-Stanzungen

Aussenraffstore Seitenführungsoptionen

Aussenjalousien_Raffstore_Seitenfuehrungsoptionen.pdf (1,1 MB)